Megacult rockt mit
Bull’s-Eye das Wacken Open Air Festival!

Vom 01.-03.08.2019 wurde das Dorf Wacken in Schleswig Holstein wieder zum Mekka der Rockszene. Über 75.000 Fans pilgerten zum legendären Wacken Open Air – und Megacult war mittendrin! Mit unserem Kunden Bull’s-Eye als kulinarischen Headliner und einer maßgeschneiderten Aktivierungsidee im Gepäck rockten wir das 30. Jubiläum des größten Heavy-Metal-Festivals der Welt!

Als die ersten bis zum Rand vollgepackten Autos auf das Campinggelände in Wacken rollten, war klar: Metalheads gehen die kommenden Tage keine Kompromisse in Sachen (Musik)-Geschmack ein! Die Roste der Grill- und Fleischliebhaber werden heißlaufen und mit den Bull´s-Eye BBQ Saucen sorgten wir für das besondere Etwas auf dem Grillteller.

Wer beim Wacken Open Air für eine ganze Woche seine Zelte aufschlägt, der darf nicht zimperlich sein. Dank Megacult und Bull’s-Eye musste man das auch nicht! Auf dem Campingplatz-Areal öffneten wir erstmals die Türen des Bull’s-Eye BBQ House! Die von Megacult konzipierte und voll ausgestattete Lodge wurde mit einer Grill Area, komfortablen Schlafräumen und einer Chill-Out Lounge zum absoluten Hingucker auf dem Gelände!

Über PR-, Social Media- und POS-Competitions sowie via www.bullseyebbq.de konnten sich Konsumenten in 4er-Gruppen auf die Zimmer in der exklusiven Headbanger Hochburg bewerben. Mit den richtigen Skills gab es für echte Rockfans dann heißbegehrte Tickets plus Festival-Luxus auf fast 200 Quadratmetern und somit die volle Dröhnung Heavy Metal bei DER Hardrock-Invasion im sonst so besinnlichen Dorfidyll!

Neben der strategischen und konzeptionellen Planung zeichnete die Brand Activation Agentur Megacult auch für die PR, die Vernetzung sämtlicher Kommunikationsmaßnahmen sowie für die Umsetzung vor Ort verantwortlich. Rock on!